Hinweise zur Einreichung von Manuskripten

 

Vielen Dank für das Interesse an unserem Verlag. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Autorinnen, die unser Verlagsprogramm bereichern wollen.

Wenn Sie uns ein Manuskript zur Überprüfung übermitteln möchten, bedenken Sie bitte, dass Plaisir d'Amour ein Liebes- und Erotikromanverlag ist. Aus diesem Grund werden alle Manuskripte, die dieses Kriterium nicht erfüllen, sofort aussortiert. Zudem lautet seit jeher das Motto des Verlages "Von Frauen (nicht nur) für Frauen". Bitte haben Sie als männlicher Autor Verständnis hierfür. 

Die Zeichen-/Wortanzahl ihres fertigen Manuskripts sollte idealerweise mindestens 330.000 Zeichen/60.000 Wörter betragen.

Gerne nehmen wir Contemporary, Soft-SM/ BDSM (Maledom), New Adult, Romantic Suspence, Sport und Historical Romances in unser Programm auf, jedoch sollte in allen Subgenres die Liebe und natürlich die Erotik nicht zu kurz kommen. Und ganz wichtig: Die Liebesgeschichte muss ein Happy End beinhalten. Einreichungen ohne Happy End werden von uns sofort aussortiert.

Momentan von uns weniger gesuchte Subgenres sind Fantasy Romance und Straight Erotica.

Leider nehmen wir generell keine Sexuelle Erfahrungsberichte / Autobiografien, Gay - Romance, Erlebnisberichte (z.B. Swinger-Clubs, Tätigkeit als Callgirl usw.), Sachbücher, Ratgeber, Lyrik, Kurzgeschichten / Novellen (Novellen werden vom Verlag direkt bei Autorinnen unserer Wahl in Auftrag gegeben), High-Fantasy, Männliche Autoren an. Bitte haben Sie dafür Verständnis. 

 

Wie gebe ich ein Manuskript ab?

Formular

Bitte füllen Sie das Formular so gewissenhaft wie möglich aus, damit wir auf einem Blick sehen können, was sie uns anbieten.

Das Exposé

Ein Exposé beinhaltet eine aussagekräftige Kurzzusammenfassung Ihres Manuskriptes, sprich eine komplette Inhaltsangabe mit Auflösung und allen wichtigen Ereignissen Ihrer Geschichte. Zudem wäre eine kurze Vorstellung aller Figuren (Protagonisten, Antagonisten und wichtige Nebenfiguren) hilfreich, damit wir wissen, wer wer in Ihrer Story ist. Ein Exposé umfasst im Durchschnitt 2 bis 5 Normseiten.

Die Leseprobe

Eine aussagekräftige, nicht zu kurze Leseprobe (15 - 50 Normseiten) wäre wünschenswert. Sie sollte (zumindest teilweise) eine Sexszene beinhalten, damit wir uns ein Bild Ihres "erotischen Schreibstils" machen können. Sollte uns Ihr Text neugierig gemacht haben, fordern wir gegebenenfalls das komplette Manuskript an.

Wie sieht eine Manuskriptseite aus?

Format: A4

Schrift: vorzugsweise Courier New

Schriftgröße: 12pt

Zeilenabstand: 1,5

vorzugsweise Word-Datei (doc, docx oder rtf)

Weitere Hinweise

Bitte senden Sie uns ausschließlich über unser Manuskriptformular oder per E-Mail Manuskripte zu. Dies gewährleistet eine schnellere Bearbeitung und Kontaktaufnahme.

Die Prüfung Ihres Textes braucht etwas Zeit, aber wir bemühen uns, Ihre Einreichung so schnell wie möglich zu bearbeiten. Dennoch kann es bis zu 8 Wochen dauern, bis Sie von uns eine Antwort erhalten.

Es erfolgt keine Eingangsbestätigung.

Der Verlag haftet nicht für unverlangt eingesandte Manuskripte.

Kontakt

Gerne können Sie uns auch Ihr Manuskriptangebot auch per E-Mail zusenden. 

 

Pflichtfeld*

persönliche Angaben

Manuskriptangaben

Angaben zum Manuskriptinhalt

optionale Dateianhänge